26
Juni
2015

Unsere Adlerküken in Brandenburg

Zum Abschluss der Saison fand am 20.06. ein Minihandballturnier in Brandenburg statt. Aufgrund der Anzahl unserer Minis konnten wir sogar mit zwei Mannschaften starten. Das von den gastgebenden Brandenburgern gut organisierte Turnier begann pünktlich und wurde im Modus "einmal 10 Minuten" gespielt. Unsere Leistungsträger waren auf beide Mannschaften gut verteilt, es gaben sich alle große Mühe und die Spiele konnten ausgeglichen gestaltet werden. Das Turnierende fand einen würdigen Abschluss mit einer Pokalübergabe sowie einer Medaille für jeden Teilnehmer. In diesem Zusammenhang ein großes Dankeschön an die beiden Betreuer - Junior und Julian - sowie unseren Trainer Frank für die geleistete Arbeit! (Louis & Micha)

23
Juni
2015

D1: Bronzemedaille bei der Ostdeutschen Meisterschaft

Erfolgreicher Abschluss der Saison 2014/2015 

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr durfte unsere D1 an der Bestenermittlung Ost (Ostdeutsche Meisterschaft) in Dessau teilnehmen. Die Mannschaft konnte sich damals über einen dritten Platz freuen.

Auch in der Saison 2014/2015 stand nach den Siegen bei Kreis- und Landesmeisterschaft die Teilnahme an diesem tollen Turnier fest.

Wie in den vergangenen Jahren reisten wieder eine Menge Eltern, Großeltern und Geschwister unserer Jungadler nach Dessau.

10
Juni
2015

„Endlich das Double…“

Maximilian „Hübi“ Hübler, der besonnene und routinierte Kapitän des Jahrgangs 96/97 der A2, war wohl im Zuge der Champions League Ereignisse, der Finalserie im deutschen Basketball und im Nachgang des Gewinns der Landesmeisterschaft seines Team einer leichten geistigen Umnachtung nahe – nach dem Sieg beim Jugendturnier am Sonntag beim Ludwigsfelder HC sprach er vom Gewinn „des verdammten Doubles“…

A2_Turnier_Ludwigsfelde_45

09
Juni
2015

1. A-Jugend: Erste Standortbestimmung in Köthen

Unsere neu formierten Jungadler der kommenden Bundesliga-Saison 2015/16 trafen im Rahmen des 30-jährigen Vereinsjubiläums der HSG Köthen am vergangenen Wochenende auf namhafte Bundesligateams. Dabei maßen sie sich im Modus 'jeder gegen jeden' gegen das 'Who is Who' des Deutschen Nachwuchshandballs - den Deutschen Meister DHfK Leipzig, den SC Magdeburg, das Thüringer Aushängeschild ThSV Eisenach und den Heimatverein aus Köthen. Einem respektablen 9:9 im ersten Spiel gegen Leipzig folgte ein unkonzentrierter Ausrutscher gegen sehr körperbetonte und couragierte Magdeburger, die gegen die Jungadler scheinbar noch etwas gutmachen wollten. Anschließend folgten zwei Siege gegen ThSV Eisenach und die HG Köthen, die in kompakter Formation und strukturiert in Angriff und Abwehr erspielt wurden. Mit 5:3 Punkten sicherte sich der VfL hinter dem Sieger aus Leipzig (7:1) und dem SC Magdeburg (6:2) einen ordentlichen 3. Platz an diesem kräftezehrenden Tag. Mit diesem ersten Vergleich der noch sehr jungen Vorbereitung kann die 1. A-Jugend (Foto:Sylvia Göres) um Trainer Axel Bornemann und dem neuen Co-Trainer Marcus Grande durchaus zufrieden sein. Vielen Dank an die mitgereisten Fans und Eltern für ihre zahlreiche Unterstützung!

08
Juni
2015

Die besten Ferien deines Lebens!

Knappe 5 Wochen müssen unsere Kinder noch durchhalten - dann endlich fangen die lang ersehnten Sommerferien an! Und diese können nicht besser als in Dolgen am See beginnen. Bei dem vom VfL und dem HSC Potsdam veranstalteten Ferienlager mangelt es wie immer an nichts: Handball- und Fußballturniere, Spaßbad, Bootstouren, Neptunfest, Lagerfeuer und vieles mehr - es ist alles dabei, was das Kinderherz begehrt. Erlebt die besten Ferien eures Lebens und seid in Dolgen dabei! Anmelden könnt ihr euch ganz einfach über die Geschäftsstelle des VfL oder über folgendes Formular: www.jungewilde.net/Files/Anmeldung_Dolgen_2015.pdf. Wir freuen uns auf euch!

08
Juni
2015

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer...

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer …                                                                                                    
LHC-Jugendturnier 2015 am 6. Juni 2015

Bullig warm war es am vergangenen Samstag in der Sporthalle des „Marie-Curie-Gymnasiums“ in Ludwigsfelde. Trotzdem waren unsere Jungs guter Dinge und starteten verheißungsvoll in das Turnier. Der gastgebende Ludwigsfelder HC hatte den Spielbeginn total verschlafen und trotz einer rasanten Aufholjagd letztendlich mit 8:7 das Nachsehen. Die nachfolgenden Spiele unserer Jungs gerieten aber nie in Gefahr.

Bilder Ludwigsfelde 07.06.2015_3

05
Juni
2015

Weltklasse beim AOK Star-Training

Der Deutsche Handballbund (DHB) und die Gesundheitskasse AOK starten ein gemeinsames Projekt an Grundschulen. Mit dem "AOK Star-Training" wollen die Partner mehr Freude an Bewegung und am sportlichen Miteinander vermitteln. Dabei werden sie vor Ort von Welt- und Europameistern, Bundestrainern und aktiven Nationalspielerinnen und -spielern unterstützt. Bis zum 19. Juni können sich interessierte Eltern und Lehrer von Grundschülern online unter www.aok-startraining.de für einen der begrenzten Plätze bewerben. Erlebt Weltklasse-Sportunterricht und macht euren Schulhof zu einem Handball-Parcours mit vielen Spaß-Stationen - wenn das keine tolle Möglichkeit ist! Holt euch das Star-Training an eure Grundschule!

02
Juni
2015

Sie haben es schon wieder getan...

Unsere D-Jugend - die seit Jahren nicht zu altern scheint - hat sich wiederum den Landesmeistertitel in Brandenburg gesichert! Im Finale wurde der Oranienburger HC mit 15:7 besiegt. Mit diesem Erfolg im Rücken starten unsere Jungs um die Trainer Frank Hanisch und Karsten Bukow nun bei den Ostdeutschen Meisterschaften am 20./21.06 in Dessau. Eine herzliche Gratulation an die Mannschaft und das Trainerteam, die diesen Erfolg ermöglicht und verdient haben!

 

 

 

 

 

Der vollständige Bericht ist nach einem Klick auf weiterlesen ersichtlich.

20
Mai
2015

Sieg beim 39. SELECT- Ulzburg- Cup vom 14.05. bis 17.05.2015

C1: Erster Titel mit junger Mannschaft

Zum diesjährigen Männertag  stand für die C1 der Saison 2015/2016 eine weitere Turnierteilnahme auf dem Programm. Die Reise führte Trainer, Spieler und Fan`s  (einschließlich der Gesundheitsgruppe) in den Norden der Nation.
Ulzburg-Cup2_3

12
Mai
2015

JtfO: Platz 8 für unsere Jungs der WK III

Eine Medaille wollten unsere Jungs der WK III gerne aus Berlin mit nach Hause nehmen. Vier Tage vor Beginn des Bundesfinals konnte sich die C-Jugend des VfL Potsdam (identisch mit dem Team der Sportschule) über den 2.Platz bei den inoffiziellen Nordostdeutschen Meisterschaften freuen. Gute Deckungsarbeit sowie der unbedingte Wille zum Sieg waren dafür die Grundlage. Die erreichten Ergebnisse weckten natürlich große Hoffnungen auf ein gutes Abschneiden in Berlin.

Login