11
Juli
2017

Minis rocken den Rasenplatz

Minis rocken den Rasenplatz

Zu sechst ging es am Samstag, den 09.07.2017, mit Trainer Dennis Behrend nach Mariendorf ins Volksparkstadion zum Rasenturnier. Dennis sprang für Frank Hanisch ein, der heute einen wichtigen Termin mit seiner D-Jugend wahrnehmen musste.

Minis rocken den Rasenplatz_13

 Wir trafen uns 11:15 Uhr. Somit blieb den Jungs genug Zeit, um sich vorher auf die ungewohnten Spielbedingungen einzustellen. Bereits im Vorfeld sahen alle, dass unsere jüngsten Adler voll motiviert waren und es ihnen Spaß machte auf Rasen zu spielen.

Ab 12:00 Uhr lieferten sich die Mannschaften vom SV Adler Berlin, Mariendorf und 1.Vfl Potsdam spannende und ansehnliche Hin- und Rückspiele. Auch wenn der Spaß im Vordergrund stand, zeigten die Mannschaften viel Ehrgeiz und wollten gewinnen. Unsere Minis hatten an diesem Tag die besseren Händchen und gewannen ihre 4 Spiele. Danach wurde unserer Jannik noch Bester im Zielwerfen und am Ende konnte sich noch jeder auf den Hüpfburgen austoben.

Am Sonntag waren dann noch die E-Jugendlichen an der Reihe. Wie es dort gelaufen ist, könnt Ihr in der Kategorie E-Jugend nachlesen.

Wir möchten dem SV Adler Berlin für das sehr gut organisierte Turnier in Verbindung mit dem Familienfest danken und freuen uns auf das nächste Jahr.

Es spielten für die Miniadler: Arne, Jannik, Luis, Damian, Ansgar und Franz

Trainer: Dennis Behrend (in Vertretung)

Bericht: Dennis Behrend /Marek Bleicher  ;-)