08
Oktober
2017

B1: Chancenlos gegen die Füchse

Die 1. B-Jugend verliert ihr Spiel unter der Woche gegen die Füchse Berlin deutlich mit 19:40 (8:17).

Dabei startete man gut in die Partie. Bis zum Stand von 7:9 für Berlin konnte man eine ausgeglichene Partie sehen. Jedoch häuften sich dann die Fehler auf Potsdamer Seite und die Berliner zogen davon. Aufgrund von Verletzungen gab es keine großartigen Wechselmöglichkeiten im Rückraum. Die Füchse spielten in der Folgezeit mit Routine und extremen Tempo in der zweiten Phase ihren Stiefel runter und machten somit ihren hohen Heimsieg perfekt.

Fazit: Keine Zeit für hängende Köpfe. Die Trainingswoche muss nun genutzt werden um weiter an sich zu arbeiten und aus den Fehlern zu lernen. Denn am kommenden Wochenende steht das nächste wichtige Spiel in Cottbus an. Auf geht’s – Potsdam BUMAYE!

Foto: Marcel Harwardt