10
April
2018

D II - zweimal erfolgreich beim Auswärtsspieltag in Falkensee

Am Sonntag traf die zweite D-Jugend in der Stadthalle Falkensee auf die Mannschaften des SV 63 Brandenburg West und des SSV Falkensee II.

Der erste Gegner war die Mannschaft von SV 63 Brandenburg West, die unseren Jungs in der ersten Halbzeit mehr Sorgen bereitete als angenommen.

D2vsBrandenburg West_6

 

Die zweite Halbzeit war mehr von Erfolg gekrönt, da die Jungs ein besseres Deckungsverhalten an den Tag legten und somit den Ball des Öfteren erobern konnten. Auch der konsequente Abschluss sicherte der Mannschaft einen kontinuierlichen Vorsprung an Toren, so dass das Spiel mit 30:24 gewonnen werden konnte.

 

Im zweiten Spiel traf die Mannschaft auf die zweite Vertretung des SSV Falkensee. Dieses Spiel gestaltete sich einfacher, da der Gegner den Spielern mehr Räume bot und unsere Jungs somit sehr schnell vorne lagen.

D2vsFalkenseeII_8

Der hohe Vorsprung aus der Halbzeit konnte noch ausgebaut werden. Im gesamten Spiel hat die Abwehr am Kreis sehr gute Arbeit verrichtet. Gut abgeschlossene Tempogegenstöße sowie konsequente Torabschlüsse waren der Schlüssel zu einem verdienten 28:13.

 

Es spielten: Malte G. (TW), Sebastian (TW), Billy, Gregor, Josef, Louis, Malte S., Tom, Sven-Arne

Bericht: Louis S.

Trainer: Frank Hanisch

Fotos: D.S: