22
Juni
2018

Minis: Sommerfest im Adlernest

Am Samstag, dem 16. Juni, trafen sich unsere jüngsten Adler mit ihren Eltern und Geschwistern um 14 Uhr in der Grundschule in Drewitz, um die erfolgreiche Saison gebührend zu feiern. Und wie sollte es auch anders sein, wurde auch diese Veranstaltung zu einem sportlichen Höhepunkt. Dank der vielen Geschwister konnte Trainer Frank Hanisch sein berühmt berüchtigtes Abschlussfußballturnier mit vier Mannschaften starten. Während die Eltern sich um das Wohl der Aktiven kümmerten, legten die Jungs so richtig los.

01
Juni
2018

Minis | 27.05.2018 | Ahrensdorf

Adlerminis belohnen sich selbst..... 

Sonntag, den 27.05.2018 brachen unsere Miniadler um Trainer Frank Hanisch zum 18. Mini-Handball-Spielfest des Spielbezirk C des HV Mittelmark e.V. nach Ahrensdorf auf. Potsdam ging mit zwei Mannschaften an den Start.

Minis | 27.05.2018 | Ahrensdorf_74

15
Mai
2018

Minis | 05.05.2018 | Potsdam

Ehrung für eine erfolgreiche Saison

Minis | 05.05.2018 | Potsdam_1

Foto: Jan Kirchmeyer

27
April
2018

Minis | 15.04.2018 | Wünsdorf

Adlerminis setzen zum Saisonabschluss ein Zeichen.....

Zum letzten Spieltag verließen die Miniadler am Sonntag den 15.04.2018 das Nest und brachen nach Wünsdorf auf. Diesmal konnte sie auch endlich ihr Trainer Frank Hanisch begleiten. Frank der mit zwei Siegen seiner D I im Gepäck direkt aus Werder eingeflogen war, nahm vor Turnierbeginn auch gleich noch auf der Trainerbank Platz, um seine ebenfalls in Wünsdorf spielende D II zu coachen. Somit konnten die Minis direkt noch ihre älteren Trainingkameraden bei einem wirklich klasse Spiel zusehen und sich für ihr eigenes Turnier motivieren.

Minis | 15.04.2018 | Wünsdorf_1 

03
April
2018

Minis | 18.03.2018 | Brandenburg

Miniadler kommen ins Straucheln

Sonntag 18.03.2018 Brandenburg. Nach einer viel zu kurzen Nacht trafen sich die Adlerminis von Frank Hanisch, inklusive des mitgereisten Adlertrosses, um 8:45 Uhr im weit entfernten Brandenburg. Trainer Hanisch konnte auch diesmal seine Minis nicht coachen, da er einen Doppelspieltag mit seiner DII und DI hatte. Also musste erneut unser Daniel Meyer, Papa von Theodor, ran.

Minis | 18.03.2018 | Brandenburg_1