08
März
2022

Gemeinsamer Punktspieltag unserer E1 und E2 im Kirchsteigfeld

Nach langer Zeit, in denen unsere E Jugend aufgrund vieler pandemiebedingter Absagen nur sporadisch Punktspiele spielen durften, war es am vergangenen Samstag wieder soweit. Empfangen wurde die Mannschaft des HSG RSV Teltow Ruhlsdorf.

Zuerst konnte sich die E1 gegen die Gäste mit 33:6 durchsetzen und anschließend gelang der E2 ein Sieg mit 27:11 gegen Teltow-Ruhlsdorf.
Zum Abschluss des Spieltages kam es zum VfL Vereinsderby zwischen dem älteren und jüngeren Jahrgang dieser Altersklasse. Die Begegnung war eine ganz Besondere, da sich unsere Jungs aus den gemeinsamen Trainingseinheiten sehr genau kennen. Die Spieler der E2 waren besonders motiviert, da sie das recht deutliche Ergebnis aus dem Hinrundenspiel, welches zu Gunsten der E1 ausging, wettmachen wollten. Die erste Halbzeit wurde wie gewohnt im 3-gegen-3 Modus gespielt. Durch hohe Konzentration und Einsatzbereitschaft, führte die E2 gegen ihre erfahreneren Vereinskollegen sogar längere Zeit. Den Erfolg sicherte sich  am Ende mit 26:18 allerdings die Mannschaft der E1 um ihren Trainer Lars Wiedau. Herzlichen Glückwunsch!


Ein großer Dank geht an die Eltern der E1, die das Catering betreut haben!


Für die E1 spielten: Adrian, Anton, Carlo, Edgar, Jannik, Levin, Mike, Noah B., Noah W., Ole


Für die E2 spielten: Aaron, Felix, Franz, Henry, Karl, Oskar, Reece, Rick, Ruairi, Vincent

E1 und E2 06.03.2022_1

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten sowie die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen/Datenschutzhinweise]