04
November
2021

Auftakt in die Adler-Küken-Saison

Am 02.11. veranstaltete der VfL Potsdam in der Sporthalle an der Heinrich-Mann-Allee den ersten Minispieltag. Dort empfingen unsere Adler-Küken die Mannschaften des MTV Wünsdorf und den SV 63 Brandenburg-West. Um den vielen handballbegeisterten VfL Minis die Möglichkeit zum Spielen zu geben, sind gleich zwei Potsdamer Mannschaften angetreten.

Im Modus Jeder-gegen-Jeden mit Hin- und Rückrunde ging es auf der Platte zur Sache. Unsere Minis konnten nach einigen aufgeregten Minuten ihr ganzen Können unter Beweis stellen. Mit gutem Deckungs- und Kombinationsspiel konnten sie nahezu jedes Spiel für sich entscheiden. Sogar einige schwierige Wurffinten sind zu sehen gewesen. Die spannendste Begegnung war zwischen unseren eigenen Mini-Teams, bei dem sich in der Hinrunde die erste Potsdam I und in der zweiten Runde Potsdam II durchsetzen konnte.

Für gute Stimmung von den Rängen sorgen außerdem die Eltern der Adler-Küken.

Hervorzuheben ist die Leistung unserer Schiedsrichter Felix, Louis und Vincent, die aus der VfL Jugend stammen.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an das fleißige Cateringteam, welches durch Spielereltern und -geschwister geführt wurde.

Für den VfL spielten: Adam, Arthur, Bruno, Carl, Daniel, Damian C., Damian R., Johann, Juni, Karl, Leo, Liam, Maxi Sar., Nico, Oskar P. und Uras

Minis 31.10.2021_1

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten sowie die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen/Datenschutzhinweise]