29
Oktober
2020

C2: Schnell und Gnadenlos – deutlicher Sieg der CII in der Oberliga gegen Bad Liebenwerda

In der Oberliga empfing am vergangenen Samstag die CII des VfL Potsdam das stark ersatzgeschwächte Team des HC Bad Liebenwerda.

Hoch motiviert erwischt der VfL den besseren Start und spielte mit sehenswerten Spielzügen und großer Übersicht im Spielaufbau klare Chancen heraus. Schon nach 6 Minuten steht es entsprechend 8:1, was den weiteren Spielverlauf bereits jetzt erahnen lässt.C2vsBadLiebenwerda24.10.20_4

Die sehr offensive Abwehr der Jungs von Trainer Bukow und der sehr gut aufgelegte Johan im Tor sind im weiteren Verlauf des Spiels immer wieder Ausgangspunkt von schnellen Kontern und Angriffen aus der Zweiten Welle heraus. Bad Liebenwerda hatte hier kaum etwas entgegenzusetzen. Konsequent nutzen Tom und Len die schnellen Konter, so dass es nach 10 Minuten bereits 12:1 steht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten sowie die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen/Datenschutzhinweise]