12
September
2018

A 2: Saisonstart nach Maß

Die neuformierte 2. A-Jugend musste am letzten Samstag für ihre Saisonpremiere in der Brandenburg-Liga nach Weder reisen.

A2vsGW-Werder_8

Nach einer etwas nervösen Anfangsphase, in der noch die Abstimmung und das Zielwasser fehlte, wurden unsere Jungs ihrer Favoritenrolle gerecht. Speziell über die erste und zweite Welle konnte man nach Fehlern des Gegners immer wieder erfolgreich sein und sich so bis zur Halbzeit einen komfortablen 22:7 Vorsprung erspielen.

Aufgrund der Überlegenheit waren die Aktionen in der zweiten Halbzeit dann nicht mehr ganz so konsequent. Allerdings wurde das Tempo bis kurz vor Schluss hochgehalten, sodass am Ende ein ungefährdeter 38:16 Sieg eingefahren werden konnte.

Fazit: Der Gegner, der eigentlich in dieser Saison im Kreis spielen wollte, war noch kein Gradmesser für die Saison. Es werden schwerere Gegner kommen, die uns vor andere Herausforderungen stellen werden. Trotzdem waren schon gute Ansätze erkennbar. Die Jungs konnten sich weiter einspielen und etwas Wettkampfhärte holen. Besonders erfreulich ist, dass sich Fabian, unser Neuzugang aus Niedersachsen, schon jetzt gut integriert hat. Er ist für die Mannschaft eine echte Verstärkung, auf die man auch zukünftig bauen kann. Mit 12 Toren war er unserer Toptorjäger. (M.S.)