15
Oktober
2018

B2 weiterhin erfolgreich

Am 14.10.2018 um 15:00 Uhr stand für die B2 die nächste Begegnung in der heimischen BSH auf dem Programm. Mit von der Partie waren auch die drei zuletzt geschonten Spieler Alex, Nick und Marc. Von den bisherigen Spielergebnissen und der Kenntnis des Gegners aus dem letzten Jahr, war ein körperlich schwieriges Spiel zu erwarten. Als der Gegner die Halle betrat, bestätigte sich diese Vermutung, schienen die Gäste ordentlich körperlich überlegen.

Eine konzentrierte Startphase ermöglichte es aus einer sehr gut funktionierenden Deckung immer wieder leichte Kontertore zu erzielen. So nahm der Gästecoach nach wenigen Minuten, beim Stand von 7:2, bereits seine grüne Karte. Es half nichts. Im Gegenteil, David entschärfte in der Partie allein 3 Siebenmeter. Weiter ging der Flug der Adler. Und es war ein druckvoller Angriffsflug. Immer wieder wurde der besser stehende Mitspieler gesucht und gefunden. Beim Stand von 21:6 wurden die Seiten gewechselt.

Lübbenau hatte längst nichts mehr gegen zu setzen. Was erwähnt werden sollte ist, dass die Gästespieler in Situationen, in denen es hätte Verletzungen geben können, immer wieder die Hände wegließen. Das war bei dem Spielstand sehr gut zu beobachten und wurde mit Respekt zur Kenntnis genommen. Die Schnelligkeit der Hausherren und dessen spielerische Überlegenheit wurden anerkannt. Das Spiel endete 40:18 für Potsdam. Es war dabei nicht alles Gold was glänzt, ein Trainer hat immer etwas auszusetzen in Kleinigkeiten. Was die Jungs da allerdings gezeigt haben war nachvollziehbar und gut anzusehen. Jetzt heißt es auch für die B2: 3 Wochen kein Punktspiel, Ferien und Trainingslager.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]