20
Dezember
2019

C3: souveräner Auftritt beim HV Luckenwalde 09

C3 gewinnt ihr letztes Punktspiel des Jahres mit 40:8 Toren 

Im letzten Punktspiel des Jahres 2019 und in der Hinrunde der Kreisliga musste unsere C3 nach auswärts zum Tabellenschlusslicht HV Luckenwalde 09 fahren. In Anbetracht dessen war es erklärtes Ziel der jungen Adler des VfL Potsdam zwei Punkte nach Hause zu holen und den Tabellenplatz im Mittelfeld zu festigen.

C3vsLuckenwalde15.12.19_14 

Am späten Nachmittag des 14. Dezember 2019 ging es für unsere Jungs um 16:00 Uhr in der Luckenwalder Fläming-Halle los. Dem in Bestbesetzung antretenden Potsdamer Team standen auf Luckenwalder Seite acht Spieler, überwiegend des Jahrgangs 2007 und 2008, gegenüber. Schnell wurde deutlich wie stark die Leistungs- und Erfahrungsunterschiede zwischen beiden Teams sind. Auch wenn Luckenwalde mit 1:2 bis zur vierten Minute den Anschluss halten konnte, so stand es dann zehn Minuten später bereits 2:10 aus Sicht des Gastgebers. Zur Halbzeit führte das Team aus der Landeshauptstadt bereits mit komfortablen 19:5 Toren. 

 

Nach Wiederanpfiff der Begegnung setzte sich fort, was bereits in Phase Eins des Spiels zu sehen war. Tapfer kämpfende, nie aufgebende und stetig den Torerfolg suchende Luckenwalder kamen nur selten gegen die offensiv spielende, unüberwindbar wirkende Potsdamer Abwehr zum Erfolg. Mit schwinden Kräften gelangen ihnen lediglich noch drei Tore, die sie den Erfolgen aus der ersten Halbzeit hinzuzufügen konnten. Unsere Jungs spielten souverän ihrem Auswärtssieg entgegen. Fast jeder Spieler konnte sich in die Torschützenliste eintragen. 

Das dritte Team der mJC des VfL Potsdam gewann sein letztes Spiel des Jahres, auswärts gegen den HV Luckenwalde 09 souverän mit 40:8 Toren. Mit einem ausgeglichen Punktestand von 10:10 und einem fünften Platz können sie zufrieden und hoch erhobenen Hauptes in die verdienten Weihnachtsferien gehen und sind darüber hinaus weiter in Schlagdistanz zu den Podestplätzen. 

Schauen wir mal, wo der Weg im zweiten Teil der Meisterschaft hingeht. 

An dieser Stelle auch Respekt und Anerkennung an das Luckenwalder Team, insbesondere an die scheinbar wenigen verbliebenen aktiven und engagierten Nachwuchsspieler sowie deren Trainer und Eltern, die durch ihr Engagement und ihre Aufopferungsbereitschaft dem Nachwuchshandball beim HV Luckenwalde 09 eine Zukunft geben. Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachtsfeiertage und ein Gesundes sowie Erfolgreiches Neues Jahr. 

Für die C3 spielten:

Im Tor: Malte G. und Rufus, Josef (9 Tore), Wim,Paul (je 4 Tore), Len, Malte (je 3 Tore), Moritz, Tom (je 8 Tore), Sven-Arne (1 Tor) und Ole M.

 

Trainer und Bericht:               Karsten Bukow

CoTrainer:                              Christian Härtel

Mannschaftsbetreuerin:         Dagmar Schrehardt

 

Fotos:                                      Torsten Kirschner

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]