01
Oktober
2019

D1-Jugend | 29.09.2019 | Potsdam

D1 – Jugend: Erfolgreicher zweiter Spieltag 

Am Sonntag, den 29.09.2019 startete unsere D1-Jugend in der Da Vinci Sporthalle. Die Gegner des Tages waren der HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II und der HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst.

D1-Jugend | 29.09.2019 | Potsdam_2

Pünktlich um 10:00 Uhr erfolgte der Anpfiff gegen Teltow/ Ruhlsdorf II. Sehr gut eingestellt vom Trainergespann, starteten die Jungs konzentriert und mit schnellem Spiel. Trotz einiger Ungenauigkeiten in der Anfangsphase, war es für die Gegner schwer dem Tempo zu folgen. Trotzdem gab Teltow/ Ruhlsdorf alles und steckte nicht zurück. In der Defensive meist konsequent, mit einer guten Torwartleistung und im Angriff mit viel Spielfreude, waren die Potsdamer Jungs nicht zu schlagen. Zur Halbzeitpause stand eine Führung von 24:2. Teltow/ Ruhlsdorf kam in der zweiten Halbzeit besser ins Spiel, konnte den  47:12 – Sieg für unsere D1-Jungs aber nicht gefährden.

Nach einer Pause wurde das Spiel gegen Ahrensdorf/ Schenkenhorst angepfiffen. Konzentriert ging es in die Partie und bereits nach 5 Minuten stand es 7:0. Die Führung wurde bis zur Halbzeitpause auf 20:2 ausgebaut. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung siegten die D1-Jungs  41:4.

Es ist schön zu sehen, wie die Jungs immer besser zusammenspielen und als Mannschaft auftreten. Alle Feldspieler trugen sich heute in die Torschützenliste ein. Nach vier Spielen stehen vier Siege auf dem „Konto“.  Trotzdem gab es einige Ungenauigkeiten und Nervositäten, an denen die Trainer bestimmt noch arbeiten werden. Nach einer vierwöchigen Liga-Pause können wir uns auf die nächsten Spiele freuen, welche am 27.10.2019 stattfinden werden.

D1-Jugend | 29.09.2019 | Potsdam_1

Bis dahin… Potsdam Bumaye….

Vielen Dank den Eltern, die das Catering organisierten und sich bestens um die Versorgung kümmerten. Es war eine gelungene Premiere in dieser Saison.

Für den 1. Vfl Potsdam spielten: Johan (Tor), Aidan (Tor), Philipp Maximilian, Ignat, Tony, Jannes, Fynn, Emil, Magnus, Marcel, Fynn Felix, Finley und Gregor

Trainer-Team: Frank Hanisch und Björn Rupprecht

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]