10
Januar
2020

D1 - & D2-Jugend | 04.01.2020 | Werneuchen

Start ins Jahr 2020 / 1. Winterturnier in Werneuchen 

Ein gesundes neues Jahr 2020 an alle… Am 04.01.2020 starteten unsere D1 & D2 beim 1. Winterturnier in Werneuchen. Dass es dieses Ereignis zum ersten Mal gab, merkte man nicht. Die Organisation und Zeitplanung waren super. Auch für eine gute Versorgung der Gäste war gesorgt, abwechslungsreich und lecker. Zusätzlich gab es für die Mannschaften, die nicht spielten, einige Wettkämpfe und Geschicklichkeitsspiele. Rundherum war es ein gelungener Auftakt – Gratulation.

D1 - & D2-Jugend | 04.01.2020 | Werneuchen_29

Sportlich ging es für die D-Jugend ab 14:15 Uhr los, nachdem am Vormittag schon die E-Jugend zum Zuge kam. Gespielt wurde in 2 Gruppen mit 3 Mannschaften. So trafen die D2-Jungs in der Gruppe A im Auftaktspiel auf den HC 52 Angermünde. Das Spiel wurde souverän mit 16:0 gewonnen.  Auch der der Gastgeber, SV Rot-Weiß Werneuchen, konnte anschließend mit 9:6 besiegt werden, was den Gruppensieg für die D2-Jungs bedeutete.

In Gruppe B lief es für die D1-Jugend ebenso erfolgreich. Nach dem 13:6 Sieg gegen den SV63 Brandenburg-West wurde auch gegen den 1. SV Eberswalde ein 16:11 Sieg für den 1. Vfl Potsdam eingefahren.

In der Zwischenrunde trafen die Potsdamer Mannschaften als Gruppenerste demnach nicht aufeinander.  Zuerst kam es zum Duell Gastgeber Werneuchen gegen die D1-Jugend. Unsere Jungs spielten immer konzentrierter, standen in der Abwehr gut und kombinierten im Angriff. Mit 14:4 für die Jungadler trennten sich die Mannschaften und die D1 stand als erster Finalteilnehmer fest. Danach spielte die D2 gegen Eberswalde. Eberswalde kam hier immer besser ins Spiel und konnte auch körperliche Vorteile gut nutzen. Mit einem 13:9 Sieg zog Eberswalde dann als zweite Mannschaft ins Finale ein.

Die D2-Adler spielten so gegen Werneuchen um den 3. Platz. Enrico, der die Mannschaft auf der Bank durch das Turnier begleitete, schaffte es, die Mannschaft auf das Spiel einzustimmen. Die Jung-Adler zeigten, dass ihre Kondition trotz der vergangenen Feiertage gut ist und was sie spielerisch drauf haben. Das macht echt Lust auf die Zukunft. Mit einem 15:7 Sieg holte sich unsere D2-Jugend einen starken 3. Platz und zeigte, was in einem reinen 2008er Jahrgang alles stecken kann.

Zum Abschluß hieß es noch einmal 1. Vfl Potsdam (D1) gegen SV Eberswalde. Frank, welcher die D1 als Trainer durch das Turnier begleitete, stimmte die Jungs vorher auf das Finale ein und fand anscheinend die richtigen Worte. Es wurde schnell klar, dass ein Sieg das Ziel war. Die Abwehr stand sehr sicher und ließ wenig zu, erkämpfte ein ums andere Mal den Ball. Der Angriff war stark in Kombinationen, Konter und im eins-gegen-eins. Souverän gewannen unser D1-Jungadler mit 20:8 das Finale und belohnten sich für die guten Leistungen.

D1 - & D2-Jugend | 04.01.2020 | Werneuchen_28

Fazit: Beide Mannschaften konnten mit guten und sehr guten Leistungen überzeugen. Sie gaben eine prima Visitenkarte für den 1. Vfl Potsdam ab. Neben dem 1. & 3. Platz im Turnier gab es auch viele sehr gute Platzierungen in den Einzelkategorien (Torschützen, beste Spieler, Wettbewerbe).  Das Jahr 2020 ist jung, kann aber gern so weiter gehen. Das Winterturnier in Werneuchen war in seiner ersten Austragung sehr gut gelungen, die Wettbewerbe „neben“ dem Handball sorgten für Abwechslung und viel Spaß bei den Mannschaften. Es war eine schöne sportliche Vorbereitung auf die Meisterrunde der D-Jugend. Hier treten beide D-Jugend-Mannschaften ab dem nächsten Wochenende an, wenn die 8 besten Mannschaften des Spielbezirkes C in Hin- und Rückspiel aufeinander treffen. Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg und tolle Spiel!

Bis dahin… Potsdam Bumaye….

Unsere Jung-Adler wurden auf der Bank unterstützt und begleitet von:

D2- Jugend: Enrico König

D1-Jugend: Frank Hanisch

Bericht: Andreas Seidel

Fotos: Jan Kirchmeyer

 

   

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]