07
Mai
2018

D2: Letzter Spieltag der Saison 2017/18 in Rangsdorf

D2 des VfL Potsdam beendet Saison auf einem überragenden 6. Platz

 

Am vergangenen Sonntag hatten unsere Jungs der D2 ihre letzten beiden Punktspiele der Saison 2017/18 in der Kreisliga zu absolvieren. Die Reise ging diesmal nach Rangsdorf, wo man sich zunächst mit dem Ligaprimus HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf messen durfte.

D2vsTeltow_6

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Ständige Führungswechsel sind Beleg dafür wie hart der Tabellenführer aus Teltow zu kämpfen hatte, unseren Jungadlern Paroli zu bieten. Mit nur einem Tor im Hintertreffen ging es somit in die Halbzeitpause. Und auch wenn es dem Staffelsieger in der zweiten Halbzeit gelang, sich langsam aber kontinuierlich abzusetzen bleibt festzuhalten, dass der Adlernachwuchs dem großen Favoriten aus Teltow alles abverlangte und am Ende mit lediglich 6 Toren Unterschied das Nachsehen hatte.

22
April
2018

D2 Spieltag in Kleinmachnow am 22.04.18

Am Sonntag, 22.04.18 ,traf die D2 Jugend in der Sporthalle am Steinweg in Kleinmachnow am Nachmittag auf die Mannschaften von HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf sowie SV Lok Rangsdorf.

D2vs Lok Rangsdorf_9

Unser erstes Spiel bestritt die Mannschaft von Frank Hanisch gegen den SV Lok Rangsdorf.

 

10
April
2018

D II - zweimal erfolgreich beim Auswärtsspieltag in Falkensee

Am Sonntag traf die zweite D-Jugend in der Stadthalle Falkensee auf die Mannschaften des SV 63 Brandenburg West und des SSV Falkensee II.

Der erste Gegner war die Mannschaft von SV 63 Brandenburg West, die unseren Jungs in der ersten Halbzeit mehr Sorgen bereitete als angenommen.

D2vsBrandenburg West_6

 

Die zweite Halbzeit war mehr von Erfolg gekrönt, da die Jungs ein besseres Deckungsverhalten an den Tag legten und somit den Ball des Öfteren erobern konnten. Auch der konsequente Abschluss sicherte der Mannschaft einen kontinuierlichen Vorsprung an Toren, so dass das Spiel mit 30:24 gewonnen werden konnte.

19
März
2018

D II Spieltag am 18.03.18 in der Sporthalle Kirchsteigfeld

Manchmal kommt es anders...

Am vergangenen Sonntag startete unsere D II Jugend voller Enthusiasmus in einen schönen Heimspieltag mit angesetzten zwei Spielen, um sich dann, durch die kurzfristige Absage des Märkischen BSV Belzig, in einer langen Vorlaufphase bis zur dann zu absolvierenden Begegnung mit dem Ludwigsfelder HC zu finden. Unsere Jungs nützte diesen Umstand zu ihren Gunsten.

D2vsLudwigsfelde_7

06
März
2018

Sieg und Niederlage beim Auswärtsspieltag der D2 in Werder

Am vergangenen Sonntag lief unsere DII Jugend in Werder auf und traf dort auf die Mannschaften von Teltow-Ruhlsdorf II und HV GW Werder.

Im Spiel gegen Teltow-Ruhlsdorf II zeigte sich unsere Mannschaft ausgeschlafen und angriffslustig. Bis zur Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. Die Jungs kamen immer mehr in Fahrt und zeigten besonders in der Endphase beeindruckende Spielzüge und ließen dem Gegner kaum eine Chance zum Gegenangriff.

Kurz zusammengefasst von Spieler Malte S.: "Als Erstes haben wir gegen Teltow-Ruhlsdorf II gespielt und 23:18 gewonnen!"

Gleich im Anschluss hatten unsere Jungs gegen GW Werder wahrlich zu kämpfen. Bis zur Halbzeit hielten sie den Ausgleich. Ohne Auswechselspieler schwanden die Kräfte und Fehler schlichen sich ein, die der Gegner zu seinen Gunsten nutzte. Die Mannschaft kämpfte tapfer bis zum Schlusspfiff.

Von Malte auf den Punkt gebracht: "Am Ende haben wir leider mit 20:16 verloren."

Alles in allem zeigten sich Trainer und Fangemeinde erneut begeistert von der Teamleistung!

 

Für die D II spielten; Malte G. (TW), Josef, Len, Louis, Malte S., Moritz, Tom und Wim