22
März
2019

E2-Jugend | 10.03.2019 | Potsdam

Zwei Spiele zwischen Licht und Schatten

Am 10.03.2019 ging es nun auch für unsere E2 mit dem Spielbetrieb weiter. Auf dem Plan standen um 11:00 Uhr in der Da Vinci Sporthalle in Potsdam die Mannschaften des SV Blau-Weiß Dahlewitz und um 13:00 Uhr das Team des Ludwigsfelder HC. Aus unserer Sicht starke Mannschaften und beide in der Favoritenrolle.

E2-Jugend | 10.03.2019 | Potsdam_3

22
März
2019

E2-Jugend | 16.03.2019 | Rangsdorf

Wieder zwei Spiele zwischen Licht und Schatten

Adler : Rangsdorf

Um 11:30 Uhr startete das Spiel gegen SV Lok Rangsdorf. Auch hier galt unsere E2 nicht als Favorit, doch es ging gut los.

E2-Jugend | 16.03.2019 | Rangsdorf_10

04
Februar
2019

E2-Jugend | 27.01.2019 | Potsdam

Es wird sich bald auszahlen!

Kurz vor dem kleinen WM-Finale am Sonntag, dem 27.01.2019, bei dem unsere deutsche Mannschaft die Bronzemedaille holen wollte, startete auch der nächste Spieltag der E2 in der heimischen KSF-Arena. Das Catering wurde durch alle Adlereltern wieder sehr professionell vorbereitet, und pünktlich mit dem Eintreffen der Mannschaft aus Werder war der Kaffee fertig. 

E2-Jugend | 27.01.2019 | Potsdam_32

20
Januar
2019

E2-Jugend | 13.01.2019 | Kleinmachnow

E2 - Kein grüner Zweig zum Greifen nah

Unsere junge und immer noch unerfahrene E 2 war am letzten Sonntag, dem 13.01.19 zu Gast bei der HSG/RSV Teltow/Ruhlsdorf in Kleinmachnow.

Die Mannschaft musste im Auftaktspiel des Jahres 2019 auf ihren Torwart Tilman, der seinen Fingerbruch noch auskuriert und ihren Spielmacher Fritz, verzichten. Frank Hanisch und sein Assistent, Marek Bleicher konnten dennoch auf eine recht volle Bank zurückgreifen.

E2-Jugend | 13.01.2019 | Kleinmachnow_1

19
Dezember
2018

E2: Weihnachtlicher Spieltag

Weihnachtlicher Spieltag

 

Am Sonntag, dem 9. Dezember 2018 fand der letzte Spieltag des Jahres statt. Nicht nur für die Jungs war der erste Heimspieltag eine Premiere sondern auch für die Adlereltern, die zum ersten Mal in dieser Konstellation das Catering ausrichteten.

E2DaVinci =9.12.18_1

 

Ok, aber erstmal zum sportlichen Teil des Tages.

 

Um 11:00 Uhr starteten unsere Jungs mit dem Spiel gegen den Ludwigsfelder HC, der bisher ungeschlagen auf Platz zwei der Tabelle steht. Und genau das zeigte er unserer noch sehr jungen und teilweise unerfahrenen Mannschaft. Die Adler wurden förmlich überrannt. Der Ball konnte selten bis in die Angriffshälfte gespielt werden, und wenn das dann doch geschafft wurde, scheiterte unser Team an der gegnerischen Deckung oder am Torwart. Bis zur Halbzeit musste Tilman insgesamt 15 Mal den Ball aus dem Netzt holen, während Potsdam nur einen Treffer von Luis, 4 Sekunden vor der Pause, auf dem Zettel stehen hatte.

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]