11
November
2019

E1: Showdown in Kleinmachnow

Sonntag, 03. November 2019 

Am letzten Spieltag der Hinrunde trafen alle drei noch ungeschlagenen Mannschaften der 1. Staffel in Kleinmachnow beim Gastgeber Teltow/Ruhlsdorf aufeinander. Den Anfang machten unsere Jungs gegen den SV Blau-Weiß Dahlewitz.

E1/03.11.19_6 

13:30 Uhr pfiffen die Unparteiischen das Spiel an. Konzentriert gingen die Adler ans Werk, und nach 28 Sekunden gelang der 1. Treffer. In der nächsten Minute holten sie sich den Ball gleich zweimal zurück, um ihn schnell im gegnerischen Tor unterzubringen - 3:0. Dahlewitz deckte nun konsequenter und verhinderte in den nächsten 3 Minuten weitere Treffer. Die Jungs um Daniel Mayer taten allerdings in der eigenen Hälfte Gleiches. Erst in der 6.und 7. Minute konnte Potsdam mit zwei weiteren Treffern den Vorsprung ausbauen - 5:0. Die noch überwiegend jungen Gegenspieler hielten immer wieder dagegen und holten sich kurz darauf das erste Tor - 5:1. Der VfL nutzte seine Möglichkeiten und verhinderte bis zur Pause weitere Gegentore. In die Kabine ging es mit 8:1.

30
Oktober
2019

E1 weiterhin im vollen Federkleid

10:00 Uhr - in eigener Halle ist alles angerichtet. Das Catering läuft auf vollen Touren, die Adler sind warm, wollen loslegen, die Trainerbank hat alles gesagt, die Einteilung gemacht, die Mannschaften haben sich begrüßt und die Jungschiedsrichter sind hoch konzentriert. Dann kommt der Pfiff, der SC Trebbin ist in Ballbesitz, doch nur kurz. Der Ball geht rüber, und in nur 11 Sekunden steht es 1:0. Die nächsten knappen vier Minuten machen es die Gäste Daniels Jungs nicht mehr so einfach. Immer wieder wechselt der Ballbesitz. Bis zur fünften Minute erhöht der VfL auf 4 und Trebbin auf 1. Die Abwehrarbeit läuft gut, es wird viel gestört und Jannik im Tor lässt die Gegner verzweifeln. Doch im Abschluss hapert es etwas, da wird die eine oder andere Chance vertan.

 E1/27.10.19_5

Daniel nimmt in der 10. Minute bei einem Stand von 6:3 die Auszeit.

Seine kurze Ansprache und die veränderte Spielaufstellung tragen sofort Früchte. In den nächsten vier Minuten hält Jannik seinen Kasten sauber, die Abwehr holt sich immer wieder den Ball und der Angriff legt mit vier weiteren Toren ordentlich nach! In der letzten Minute vor der Pause treffen nochmal beide Teams, und mit 11:4 geht es in die Kabine. 

07
Oktober
2019

E1 kann sich erneut behaupten

Am Sonntag, den 29.09.19, ging es auswärts zum Nachbarn nach Ludwigsfelde. 

Um 10:00 Uhr pfeift der Schiedsrichter die Partie VfL Potsdam gegen den LHC an. Ludwigsfelde scheint ähnlich aufgestellt zu sein wie unsere Adler, der junge Jahrgang überwiegt. Doch dies zu unterschätzten, wäre fehl am Platz gewesen. Die individuellen Stärken der einzelnen Spieler sind hoch. Unsere Jungs tun sich deshalb schwer. Am Ende der dritten Minute steht es 2:2. Durch viel Fleißarbeit gelingt es den Adlern öfter in Ballbesitz zu kommen und sich mit zwei Toren abzusetzen. Doch die wirklich flinken Ludwigsfelder verhindern mit guten Finten in den Eins-gegen-Eins-Situationen, dass sich die Adler weiter absetzen können.

E1/29.09.19_1

Das Halbzeitergebnis lautet 8:5. Es ist noch nichts entschieden.

28
September
2019

E1: Saisonstart

Am 22. September 2019 startete nun auch in eigener Halle endlich die Saison unserer jüngsten im Ligabetrieb spielenden Adler. Unsere neu formierte E1 wird in dieser Saison von Daniel Meyer mit der Unterstützung von Marek Bleicher und Gregor Opperman trainiert und betreut. Ziel in dieser Saison ist es, dass sich die Mannschaft schnell findet, um dann optimale Ergebnisse zu erzielen. Ob die frische Mannschaft, bestehend aus fünf des alten und sieben des jungen Jahrgangs, dabei an die tollen Erfolge ihrer Vorgänger anknüpfen kann, bleibt abzuwarten, sollte aber auch nicht das Maß der Dinge sein. Denn hier liegt die Messlatte ganz schön hoch. Die Adler sollen sich in ihren spielerischen und technischen Fähigkeiten weiterentwickeln und dabei ihre Athletik und Ausdauer steigern. Alles andere wird sich zeigen.

E1/22.09.19_9

19
Juni
2019

E1-Jugend | 15.06. & 16.06.2019 | Warnemünde-Cup

E-Jugend 1 verteidigt Warnemünde-Cup

Am letzten Wochenende fand der jährliche Warnemünde-Cup statt. Unsere erfolgreichste E Jugend Mannschaft der letzten Jahre reiste als Titelverteidiger an die Küste. Nach der Kreismeisterschaft, dem 3. Platz beim TRP Bau GmbH-E Jugend Cup, der „inoffiziellen Deutschen Meisterschaft“ wollten unsere Jungs den Cup zum dritten mal in Folge gewinnen.

E1-Jugend | 15.06. & 16.06.2019 | Warnemünde-Cup_16

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]