Der nächste Spieltag

26.10.2019 um 10.00 Uhr:     KL MJC: 1. VfL Potsdam III - SSV Falkensee     
26.10.2019 um 12.00 Uhr:     KL MJC: 1. VfL Potsdam II - Ludwigsfelder HC     
27.10.2019 um 10.00 Uhr:     KL MJE: 1. VfL Potsdam - SC Trebbin     
27.10.2019 um 10.10 Uhr:     KL MJD: 1. VfL Potsdam - SC Trebbin     
27.10.2019 um 11.00 Uhr:     KL MJE: 1. VfL Potsdam - MTV Wünsdorf 1910     
27.10.2019 um 11.20 Uhr:     KL MJD: 1. VfL Potsdam - HV Luckenwalde 09     
27.10.2019 um 13.00 Uhr:     KL MJE: 1. VfL Potsdam II - HV GW Werder e.V. II     
27.10.2019 um 13.15 Uhr:     OL MJC: VfB Doberlug-Kirchhain - 1. VfL Potsdam     
27.10.2019 um 15.00 Uhr:     KL MJE: 1. VfL Potsdam II - SV Blau-Weiß Wusterwitz     
27.10.2019 um 17.00 Uhr:     JBL MJA: TV Gelnhausen - 1.VfL Potsdam    
08
Oktober
2019

A1: Tag der vertanen Chancen

A-Jugend-Bundesliga 

Die Fahrt nach Aue sollte für Konstantin und Luca nicht nur eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte, sondern auch eine erfolgreiche Fahrt dorthin sein. Jedoch kam wieder einmal alles anders.

Konzentriert und variabel gestaltete sich nach einem ausgeglichenen Start das Spiel zu Gunsten der Jungadler. Dabei wurden Überzahlsituationen und auch sehr gute Anspiele an den Kreis konsequent für einen Zwischenstand von 9:4 genutzt. Diesen Schwung konnten unsere Jungs jedoch nicht beibehalten. Sie ließen dem Gegner zu viel Raum für eigenes Tempo und dieser stellte die Potsdamer Deckung zunehmend vor Probleme. Der mit dem Halbzeitpfiff erzielte Treffer zur 11:9 Führung, bei gleichzeitiger Zeitstrafe für Aue, sollte doch ein entsprechender Schub für die Jungadler sein.

07
Oktober
2019

E1 kann sich erneut behaupten

Am Sonntag, den 29.09.19, ging es auswärts zum Nachbarn nach Ludwigsfelde. 

Um 10:00 Uhr pfeift der Schiedsrichter die Partie VfL Potsdam gegen den LHC an. Ludwigsfelde scheint ähnlich aufgestellt zu sein wie unsere Adler, der junge Jahrgang überwiegt. Doch dies zu unterschätzten, wäre fehl am Platz gewesen. Die individuellen Stärken der einzelnen Spieler sind hoch. Unsere Jungs tun sich deshalb schwer. Am Ende der dritten Minute steht es 2:2. Durch viel Fleißarbeit gelingt es den Adlern öfter in Ballbesitz zu kommen und sich mit zwei Toren abzusetzen. Doch die wirklich flinken Ludwigsfelder verhindern mit guten Finten in den Eins-gegen-Eins-Situationen, dass sich die Adler weiter absetzen können.

E1/29.09.19_1

Das Halbzeitergebnis lautet 8:5. Es ist noch nichts entschieden.

06
Oktober
2019

C3: Harte Arbeit im Top-Spiel - Jungadler der C3 auch gegen starke Dahlewitzer erfolgreich -

Die Anstrengungen der letzten 50 Minuten stand den Jungs deutlich ins Gesicht geschrieben – wurde aber durch die Freude über die hart erarbeiten Punkte noch überstrahlt. Dass die C3 auch im dritten Spiel erfolgreich war, lag unter anderem am hervorragend spielenden Malte im Tor, der immer wieder mit guten Paraden dafür sorgte, dass die Jungs des VfL fast das ganze Spiel in Führung lagen.

C3vsDahelwitz 28.09.19_4

Nach dem 22:23-Erfolg in Dahlewitz stehen nun beide Potsdamer Teams über die Herbstferien an der Spitze der Kreisliga.

01
Oktober
2019

D1-Jugend | 29.09.2019 | Potsdam

D1 – Jugend: Erfolgreicher zweiter Spieltag 

Am Sonntag, den 29.09.2019 startete unsere D1-Jugend in der Da Vinci Sporthalle. Die Gegner des Tages waren der HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II und der HSG Ahrensdorf/ Schenkenhorst.

D1-Jugend | 29.09.2019 | Potsdam_2

01
Oktober
2019

Minis | 29.09.2019 | Falkensee

Endlich war es soweit. Nach vier Monaten Spielpause ging es für die Adler-Küken am 29.09.2019 nach Falkensee zum ersten Spieltag der Saison2019/2020. Aufgrund des enormen Zuwachses im Minibereich können wir in dieser Saison mit zwei Mannschaften antreten. Und so fuhren wir mit zwei gleichstarken bunt gemischten (Jg. 2013-2011) Mannschaften nach Falkensee.

Minis | 29.09.2019 | Falkensee_1

30
September
2019

D2-Jugend | 28.09.2019 | Bad Belzig

Zwei überzeugende Siege in Bad Belzig

Der zweite Spieltag der Liga führte unseren 2008er Jahrgang nach Belzig. Mit dem Märkischen BSV Belzig und der zweiten Mannschaft des SV 63 Brandenburg-West warteten zwei Gegner auf unsere Jungs, die in der noch jungen Saison nur schwer einzuschätzen waren.

Unser Trainer, Frank Hanisch, wurde durch den Co. Enrico König würdig vertreten.

D2-Jugend | 28.09.2019 | Bad Belzig_10

29
September
2019

E2-Jugend | 28.09.2019 | Neuruppin

E2 kommt mit Erfolgserlebnis aus Neuruppin zurück

Das junge Potsdamer Team, hatte am ersten Doppelspieltag der Saison, die weiteste Auswärtsfahrt zu absolvieren. Das von Frank Hanisch und Lars Bullert betreute Team, startete in der Kreisliga direkt gegen zwei Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel, mit dem Nachteil, dass diese bereits 2 bzw. 3 Spiele absolvieren konnten.

E2-Jugend | 28.09.2019 | Neuruppin_1

28
September
2019

E1: Saisonstart

Am 22. September 2019 startete nun auch in eigener Halle endlich die Saison unserer jüngsten im Ligabetrieb spielenden Adler. Unsere neu formierte E1 wird in dieser Saison von Daniel Meyer mit der Unterstützung von Marek Bleicher und Gregor Opperman trainiert und betreut. Ziel in dieser Saison ist es, dass sich die Mannschaft schnell findet, um dann optimale Ergebnisse zu erzielen. Ob die frische Mannschaft, bestehend aus fünf des alten und sieben des jungen Jahrgangs, dabei an die tollen Erfolge ihrer Vorgänger anknüpfen kann, bleibt abzuwarten, sollte aber auch nicht das Maß der Dinge sein. Denn hier liegt die Messlatte ganz schön hoch. Die Adler sollen sich in ihren spielerischen und technischen Fähigkeiten weiterentwickeln und dabei ihre Athletik und Ausdauer steigern. Alles andere wird sich zeigen.

E1/22.09.19_9

26
September
2019

D2-Jugend | 21.09.2019 | Falkensee

Der Saisonstart für die Mannschaft der D-Jugend des VFL lässt uns optimistisch in die Zukunft schauen. Am ersten Spieltag, Samstag den 20.09.2019, war die Mannschaft in die Stadthalle in Falkensee eingeladen. Das Schiedsrichterteam zeigte sich souverän und tolerant und legte deutlich Wert auf einen fairen Spielfluss. Das war auf dem extrem glatten Hallenboden nicht immer einfach.

D2-Jugend | 21.09.2019 | Falkensee_1

26
September
2019

C 3: Konzentriert zum zweiten Sieg - mit starkem Torwart zum 2. Saisonerfolg

Die C3 des VfL Potsdam empfing an ihrem zweiten Spieltag die Jungs des Ludwigsfelder HC. Beim Aufwärmen wurde schon deutlich, dass die Truppe um das Trainergespann Karsten Bukow und Christian Härtel dieses Spiel sehr ernst nehmen würde.

C3vsLudwigsfelde 21.09.19_7

Tatsächlich ging es mit viel Schwung in das Spiel, dass zunächst sehr ausgeglichen verlief. Nach dem 3:3 in der 5. Spielminute wurden durch ein druckvolles Angriffsspiel immer öfter gute Chancen für die beiden Außenspieler Len und Tom herausgespielt. Beide nutzten, genauso wie der am Kreis mit gutem Stellungsspiel agierende Sven-Arne, ihre Chancen, so dass sich der VfL nun zunehmend absetzen konnte. Die konzentrierte Abwehr zwang den LHC wieder und wieder zu Würfen aus großer Distanz, die vom sehr gut aufgelegten Rufus im Tor der Potsdamer aber meist sicher abgewehrt wurden. Dabei fiel auf, dass die Jungs aus der Landeshauptstadt mit großem Engagement immer den nötigen, schnellen Extra-Schritt machten, um Lücken in der eigenen Abwehr effektiv zu schließen. Auch kam in dieser Phase zum Tragen, dass die VfLer mit den konsequenten Entscheidungen der Schiedsrichter besser zurechtkamen. So konnte sich der VfL bis zum 6:4 absetzen, ehe der LHC eine erste Auszeit nahm.

Die VfL App

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]