11
März
2020

E2-Jugend | 08.03.2020 | Potsdam

E2: Punkteteilung im Duell der Torhüter

Ersatzgeschwächt startete die E2 ihre Heimspiele gegen HC Ludwigsfelde und Lok Rangsdorf. Weil Vincent, Ben und Carlos ausfielen, wurden die Reihen mit Spielern der Minis und mit Neuzugängen der Mannschaft geschlossen. Niklas und Theo hatten krankheitsbedingt kein Training absolvieren können, dafür war Quinn wieder mit von der Partie.

11
März
2020

C2: VfL zum Quadrat - Teil 2 -

Nachdem am letzten Wochenende der Traum vom Kreismeister geplatzt war, stand am  Samstag, dem 07.03.2020 das nicht zu unterschätzende Vereinsderby auf dem Plan.

C2vsC3 07.03.20_14 

Das letzte Aufeinandertreffen der C2 und C3 ging nur mit einem knappen Sieg für den über-wiegend älteren Jahrgang der C2 aus. Und es blieb abzuwarten wie stark die letzte Nieder-lage unsere Jungs der C2 zu schaffen macht oder ob das neue erklärte Ziel, Platz 2, die Moral der Jungs wieder gestärkt hat. Also 12:00 Uhr, es ging los. Ein Abtasten war nicht nötig, man kennt sich ja. Dennoch ging es mehrfach von links nach rechts und umgekehrt ohne einen zählbares Ergebnis. Beide Mannschaften zeigten Körperspannung und dynamischen Einsatz. Nach 2 1/2 Minuten, Theo zum 1:0 für C2. Erneut ging es hin und her. Die Bissigkeit der Jüngeren machte es der C2 schwer den Ball unterzubringen. Doch auch beide Torwarte parierten einige Würfe. Erst nach weiteren 2 Minuten traf Eric zum 2:0. Doch die Antwort durch Tom über Außen kam prompt 2:1. Jetzt hatte sich die C2 wieder aufeinander abgestimmt und legten über Luca, Theo und Leo einen Zwischensprint ein 5:1. Nach 10 Minuten nahm unser Christian, der sich heute um die C3 kümmerte bei einem Stand von 6:2 die Auszeit. Doch auch Karsten hatte wohl einige gute Ideen, die er seiner C2 mit auf den Weg gab. Denn in den nächsten fünf Minuten dominierten die älteren Adler. Die C3 konnte in dieser Phase keine Akzente setzen und Leonhard vernagelte seinen Kasten. Mit einem Starken fünf zu Null Lauf setzte sich die C2 mit 11:2 weiter ab. Nach dem dann auch Karsten seine Auszeit für die C2 in Anspruch nahm, gestaltete sich das Spiel ausgeglichener. Unsere jungen Adler konnten zwar nicht verhindern, dass der Abstand bis zur Halbzeit noch etwas anwuchs, aber es gelang ihnen immer wieder Lücken in die Abwehr der Älteren zu reißen und wussten diese dann auch erfolgreich zu nutzen. Mit 18:7 ging es zum Verschnaufen in die Kabine.

10
März
2020

C3: VfL zum Quadrat - Teil 1 -

Wenn zwei Teams im Handball aufeinandertreffen, die sich sehr gut kennen, die Stärken aber auch die Schwächen des anderen sogar im Training immer wieder sehen, dann kann das eine zähe Angelegenheit werden. Am vergangenen Samstag haben die C2 und die C3 des VfL Potsdam aber gezeigt, dass sich aus dieser Situation auch ein tolles Handballspiel entwickeln kann.

C3vsC207.03.20_12

Die C3 braucht allerdings einige Minuten, bis sie ins Spiel findet. Erst nach 5 Minuten steht das erste Tor für die Jungs, die fast durchgehend aus dem jüngeren Jahrgang der C-Jungend kommen, auf der Anzeigentafel. Das körperlich überlegene Team der C2 spielt dynamisch und kraftvoll, was den Jungs aus der C3 zunächst Probleme bereitet. Insbesondere im eigenen Angriff werden Bälle zu schnell abgegeben, was zu einfachen Konter-Toren der C2 führt. Die C3 berappelt sich aber zusehends und kommt nun immer besser im Angriff klar. Das dynamische Spiel, insbesondere auch Einläufer ohne Ball, bereitet der C2 immer wieder Probleme, die aber leider nicht immer konsequent genutzt werden können. In der Abwehr hingegen macht das physisch starke Spiel der C2 der auf Schnelligkeit ausgelegten C3 das Leben schwer. Christian, der heute die C3 coached nimmt entsprechend nach 10 Minuten das erste Time-out. Klare Ansage scheint zu sein, dass im Angriff vermehrt auf die Lücken zwischen den Gegnern gezogen werden muss. Nur so scheint die Torgefahr weiter ausgebaut zu werden.

05
März
2020

C2: Adler landen hart und ihr Traum vom Titel platzt...

 

Samstag 29.02.2020 ging es für die Adler um 14:00 Uhr in eigener Halle ins Schlüsselspiel im Kampf um den Titel. Unser Gegner aus Falkensee, den wir in der Hinrunde mit 4 Toren knapp geschlagen hatten, musste erneut besiegt werden um aus eigener Kraft den Titel holen zu können. 

(Randbemerkung: eine Niederlage mit 3 Toren hätte auch gereicht.)

C2vsFalkensee29.02.20_14 

Der Druck war zum Anpfiff dementsprechend hoch. In den ersten Minuten war schon zu merken, dass unsere Adler große Kraftanstrengungen aufbringen mussten um sich heute durchsetzen zu können. Bis zur fünften Minute war ein Spiel auf Augenhöhe möglich. Dann gerieten unsere Jungs nach und nach in Rückstand. Potsdam musste versuchen dranzubleiben. In der 15. Minute hatte sich der Gegner schon mit 3 Toren absetzen können. Falkensee hatte den Willen und einen starken Zug zum Tor, der sich nur schwer stoppen ließ. Im Angriff wurden die Adler früh und mit vollem Körpereinsatz attackiert, sodass sich die Torerfolge nicht einstellten. Mit dem Halbzeitpfiff stand es 9:15. Das wären dann drei Tore zu viel.

03
März
2020

Minis | 01.03.2020 | Potsdam

Mini-Turnier

Erneut hatte ein Teil unserer Minis heute die Gelegenheit, ihr erlerntes Können gegen eine sehr gute gegnerische Mannschaft zu zeigen. Für viele unserer Minis war das Spiel auf dem großen Feld im Modus der E-Jugend im Gegensatz zur erfahrenen Ludwigsfelder Mannschaft gänzlich neu. Die Jungs haben es in der Kabine schon zu hören bekommen, aber auch auf diesem Wege noch einmal. Sie haben das wirklich gut bewältigt und wir sind stolz auf das Können, den mannschaftlichen Zusammenhalt und die Spielfreude der Jungs.

Minis | 01.03.2020 | Potsdam_1

Aber auch an Euch, liebe Eltern, ein ganz großes Danke. Alle haben wieder gemeinsam mitgewirkt, beim Aufbau geholfen, für Verpflegung gesorgt und diese ausgegeben sowie Fotos gemacht. Dank euerm Mitwirken konnte die Mannschaftskasse um 120,-€ aufgefüllt werden.

26
Februar
2020

D2-Jugend | 23.02.2020 | Potsdam

Viel Kampf, der nicht belohnt wurde

Am letzten Sonntag war es endlich soweit – die D2 konnte sich nun auch im regulären Spielbetrieb mit der D1 messen. Die Vorzeichen für das junge Team standen allerdings nicht besonders gut – der Ausfall mehrerer Stammspieler musste verkraftet werden. Während die D1 mit 14 Spielern antrat, blieben bei der D2 nur 10 nach verschiedensten Ausfällen übrig.

Um es vorweg zu nehmen, die Jungs gaben in beiden Spielen alles, jedoch konnten sie ihre Leistung nicht belohnen.

Aber der Reihe nach.

 D2-Jugend | 23.02.2020 | Potsdam_10

25
Februar
2020

E1: Hinrunde souverän beendet

Dahlewitz bzw. Blankenfelde, Sonntag der 23.02.2020. 

Um 11:00 Uhr pfiffen die Unparteiischen die Partie gegen den SV Lok Rangsdorf an. Die Adler dominierten von Beginn an. Die Torausbeute geriet zwar von der vierten bis zur zehnten Minute etwas ins Stocken, doch durch unserem Jannik im Tor sowie der gewohnt starken Abwehrarbeit konnten sie die Lok auf Abstand halten. Nach einer kurzen Auszeit lief es dann auch wieder etwas geschmeidiger. Mit 9:4 ging in die erste Halbzeit zu ende. 

E1I23.02.20I_6

In den zweiten 15 Minuten konnten die Jungs ihre Stärken im 6 gegen 6 ausspielen. Rangsdorf bekam kaum Zugriff auf dem Ball. Die Adler wiederum bestraften jeden Fehler und verwandelten fast jeden Ballgewinn in ein zählbares Ergebnis. Tor für Tor bauten sie ihren Vorsprung aus. In der 23. Minuten stand es nach einem sechs zu null Lauf 17:5 für den VfL. Die Auszeit des SV trug zwar Früchte, denn bis zum Ende gelangen den Rangsdorfern nun noch vier Tore, doch der VfL erhöhte in dieser Zeit mit weiteren 7 Treffern auf einen Endstand von 24:9. Während sich die ersten 15 Minuten etwas zäh gestalteten, war die zweite Halbzeit spielerisch schön anzusehen. 

25
Februar
2020

C2: das Ziel weiterhin vor Augen...

Samstag der 22.02.2020 genau zur Mittagszeit (12 Uhr), standen unsere Jungs der C2 in Ludwigsfelde auf der Platte. Der LHC hatte sich viel vorgenommen, denn Kampfgeist war von Beginn an zu sehen. Doch unsere Jungs setzten in der 27. Sekunde über Leo gleich erstmal ein Zeichen (1:0). Der LHC kämpft mit der gut stehenden Potsdamer Abwehr. Der Ball landete beim VfL und Luca hämmerte den Ball ins Netz, 2:0 nach 2 1/2 Minuten. Schneller Anwurf, der LHC wirft, Leonhard pariert, jetzt geht's schnell über vier Stationen geht der Ball zu Niek, der fasst sich ein Herz und erhöht auf 3:0. Weitere dreimal holen sich die Adler um Bukow und Härtel das Runde zurück.

C2vsLudwigsfelde22.02.20_1

24
Februar
2020

D1-Jugend | 23.02.2020 | Potsdam

D1 – Jugend: 2 Spiele – 2 Siege

Am Sonntag spielte die D1 in Potsdam in der KSF-Arena. Die Besonderheit des Tages war der Gegner im ersten Spiel - die D2 des 1. Vfl Potsdam. In der Woche noch Trainingspartner, traf man in der Meisterrunde der D-Jugend direkt aufeinander. Während die Jungs der D2 krankheitsbedingte Ausfälle hatten, konnten Frank und Björn erstmals in dieser Saison auf die gesamte D1 zurückgreifen.

 D1-Jugend | 23.02.2020 | Potsdam_16

22
Februar
2020

C3: trotz starker Aufholjagd Punkte abgegeben

Die Rückrunde nimmt nun richtig Fahrt auf. In der heimischen Kirchsteigfeld-Arena begrüßten die Jungs der C3 des VfL Potsdam das Team aus Dahelwitz. In der Hinrunde konnten das Team um Trainer Karsten Bukow einen knappen Sieg (22:23) ausspielen, daher war allen Beteiligten und auch den zahlreichen Zuschauern klar, dass auch diese Partie in einem spannenden und engen Spiel enden würde.

C3vsDahlewitz15.02.20_2

Tatsächlich kam es zu Beginn zunächst zum erwarteten Abtasten. Erst nach über 3 Minuten fiehl das erste Tor. Auffällig war schon in diesen ersten Minuten, dass die Mannschaft der Gäste aus Dahlewitz zwar insbesondere im Rückraum körperlich überlegen schien, dass die Abwehr des VfL aber auf diese Situation sehr gut eingestellt war.

Die VfL App

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen interessenorientierte Informationen und Werbung anbieten zu können sowie die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und erfahren Sie dort, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren und bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. [weitere Informationen…]